Schuttrutschen – Günstig mieten statt kaufen

Wir vermieten Schuttrutschen – Jetzt günstig mieten statt kaufen!

Bauschutt muss rutschen!
Bauschutt-Beseitigung mit der Schuttrutsche
Menschen schonen — Material nutzen!

Preiswert und flexibel

  • Von 1 m bis 25 m Höhe einsetzbar
  • Befestigung an Fensterbrüstung oder Gerüst
  • Praktische Zwischenbefüllung in den Stockwerken
  • Preisanfrage HIER !

Einfach und sicher

  • Einfache Befestigung und Handhabung
  • Platzsparender Transport auch im Kombi
  • Vom Abrißort direkt in den Container
  • Zugelassen durch die Berufsgenossenschaft nach VBG 1.37 und 8

Weitere Highlights

  • robust, weil aus reißfestem Kunststoff
  • Geräuscharm, weil aus Kunststoff
  • Witterungsbeständig und dadurch auch im Winter einsetzbar

Technische Informationen

  • Schuttrutschelemente 1,1 m lang und
  • 9,5 kg schwer Ø oben 0,5 m Ø unten 0,4 m
  • Einfülltrichterelement 0,55 m lang und 6,0 kg schwer,
  • Einfüllöffnung 0,65 m breit und 0,25 m hoch
  • Zwischenbefüllung 1,1 m lang und 13,5 kg schwer
  • Brüstungsbefestigung inkl. Trägergestell 29 kg schwer

Die vorschriftsmäßige Verwendung und Montage von Schuttrutschen ist zwingend zu beachten. Bei der Ausrichtung der Rohre ist darauf zu achten, dass keine Prallflächen entstehen. Dies kann durch die Verwendung einer Manövrierleine geschehen, die durch die einzelnen Elemente der Schuttrutsche geführt wird und eine Ausrichtung der Elemente ermöglicht. Die maximale Höhe der Schuttrutschen darf 25 m nicht übersteigen. Die Befestigung des Trichters hat durch entsprechend statisch zugelassene Fensterbefestigungen oder Gerüstbefestigungen bauseits zu erfolgen.

Beispiel für die Anbringung einer Schuttrutsche

Der Vermieter vermietet die Schuttrutsche unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung für Schäden die durch die Anbringung und Benutzung der Mietsache entstehen. Alleine der Mieter ist für die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften verantwortlich und stellt den Vermieter hinsichtlich der Haftung, die aus der Benutzung der Mietsache entstehen frei.

Hinweis
Das Ablenken führt zu einem höheren Verschleiß der Rutsche und der Aufhängekonstruktion. Außerdem kann es zu Verstopfungen führen. Deshalb darf der maximale Ablenkradius nicht größer als 2,5 m sein (siehe Skizze).

Diagramm: Der Ablenkradius der Schuttrutsche darf nicht größer sein als 2.5 Meter

Kundeninformationen

Die neu eingeführte Gewerbeabfallverordnung verpflichtet Sie als Bauherrn oder die von Ihnen beauftragten Unternehmen zur Abfalltrennung bei der Beseitigung von Gewerbeabfällen. In diesem Zuge schreibt der Gesetzgeber vor, dass für jede anfallende Abfallart ein gesonderter Container gestellt werden muss.

Nur wenn die Stellung mehrerer Container vor Ort nicht möglich oder die Abfallentsorgung wirtschaftlich nicht tragbar ist, kann eine Entsorgung als Mischabfall gestattet sein.

Sollten Sie Fragen bzgl. der Gewerbeabfallverordnung haben, kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon - Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.